"Vorkoster" mit Ergebnis der Bierprobe für "Neunburger Wies'n" zufrieden
Geschmackstest bestanden

Lokales
Rötz
30.08.2014
2
0

Das Programm hat bereits Vorschusslorbeeren erhalten, nun haben die Festbiere die Geschmacksprobe bestanden: Die nächste "Neunburger Wies'n" kann kommen.

"Jetzt brauchen wir eigentlich nur noch gutes Wetter", stellte Bürgermeister Martin Birner bei der Bierprobe in den Räumen der Genossenschaftsbrauerei in Rötz fest.

Wie bereits berichtet, halten von 12. bis 15. September im Stadtpark wieder Bierzelt-Atmosphäre und das Flair vom Autoscooter und Schießbude Einzug. Positiv stellte der Bürgermeister heraus, dass auch das Neunburger "Weiße Brauhaus" der Familie Mehringer mit im "Bier-Boot" ist, und an den Festtagen ihr Weizen zum Ausschank kommt.

Die "Vorkoster" überzeugten sich im Anschluss von der Qualität und dem Geschmack des Festbiers. Dieses ist bei den Rötzer "Genossen" von Braumeister Josef Graßl angerichtet worden, während Anna und Wolfgang Mehringer zur Bierprobe Kostproben ihres Produkts mitgebracht hatten. Bei der Bierprobe betonten Festwirt Daniel Feuerer, die Schaustellerfamilie Nübler und die Familie Grüneis als Betreiber der Festküche, dass sie jetzt nur noch auf schönes Wetter hofften, denn alles was von ihrer Seite nötig sei, hätten sie im Griff.

Auf dem Wunschzettel der Veranstalter steht aber für die Festtage im September auch ein harmonischer Festverlauf, an dem alle Gäste ihrer Freude haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.