Kommunikationsprobleme sorgen für Missverständnis
Ärger über fehlenden Flyer

Die Radtouristikfahrt der SpVgg Schirmitz gehört zu einer der vier Radveranstaltungen im Landkreis. 2018 gehen die Teilnehmer am Sonntag, 8. Juli, an den Start. Abteilungsleiter Markus Dobmeier ärgert sich, dass der Landkreis vergessen hat, den Flyer für die Veranstaltung mit rauszuschicken. Bild: Archiv
Freizeit
Schirmitz
08.04.2018
343
0

Markus Dobmeier kann es nicht fassen. "Das Landratsamt hat unseren Flyer vergessen", ärgert sich der Abteilungsleiter Radsport. In dem Werbebrief, der jedes Jahr im Frühjahr verschickt wird, fehlt das Infoblatt für die Radtouristikfahrt der SpVgg Schirmitz am Sonntag, 8. Juli.

Seit Jahren rührt die Tourismusabteilung des Landratsamts für die vier Radveranstaltungen im Landkreis die Werbetrommel. Dazu zählen die Panoramatour des RSV Concordia Windischeschenbach, die NEW-Radltour des Landkreises, die Pirker Zoigltour des VC Concordia Pirk und eben die Radtouristikfahrt der SpVgg Schirmitz.

Um den Druck der Flyer, die jedes Jahr ins Kuvert gesteckt werden und an all jene gehen, die in den vergangenen Jahren an einem der Radevents teilgenommen haben, kümmern sich die jeweiligen Vereine selbst. "Wir haben unsere 4000 Flyer bereits im Februar drucken lassen", erzählt Dobmeier. Er habe zwar versucht, mit den anderen Vereinen im Vorfeld Kontakt aufzunehmen, aber irgendwie habe er niemanden erreicht. "Und es hat auch keiner zurückgerufen", bedauert er. Am Samstag, 24. März, staunte er nicht schlecht, als er in seiner Post das Schreiben des Landratsamtes mit nur 3 Flyern vorfand. "Die SpVgg Schirmitz steht im Anschreiben zwar noch drauf, aber unser Flyer fehlt." Wie konnte dies passieren? Das Landratsamt versuchte, das Missgeschick aufzuklären. Landrat Andreas Meier verweist auf Kommunikationsprobleme zwischen allen Beteiligten. Es habe die Nachricht gegeben, die Schirmitzer seien noch nicht soweit. "Wir hätten auch hinterher rufen und fragen können", gibt Meier zu.

Um der SpVgg Schirmitz entgegen zu kommen, hatte das Landratsamt der Radsportabteilung um Dobmeier angeboten, am Samstag und Sonntag die Flyer am Stand des Landkreises auf der Freizeitmesse "Out Zeit" in der Max-Reger-Halle auszulegen. Auch bei der NEW-Tour 2018 sollen diese zusätzlich verteilt.

Wir haben unsere 4000 Flyer bereits im Februar drucken lassen.Markus Dobmeier
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.