06.05.2018 - 20:00 Uhr
SchirmitzOberpfalz

SPD Schirmitz Ausgezeichnete Mitglieder

Die Schirmitzer SPD ist eine Gemeinschaft, die fest zusammenhält. Viele treue Mitglieder tragen ihren Teil dazu bei.

Der bayerische SPD-Generalsekretär Uli Grötsch (rechts) ehrt mit der Ortsvorsitzenden Nicole Bäumler (Dritte von links) treue Parteifreunde. Neu in der Gemeinschaft ist Michaela Nickl (vorne, links). Bild: du
von Norbert DuhrProfil

In der SPD-Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der Kleintierzüchter begrüßte Vorsitzende Nicole Bäumler besonders den bayerischen SPD-Generalsekretär und Bundestagsabgeordneten Uli Grötsch. Auch fast ein Drittel der Mitglieder war gekommen. Der Gastredner lobte zu Beginn Vorsitzende Bäumler für ihr Engagement im SPD-Kreisvorstand und wünschte ihr für die Kandidatur bei der anstehenden Bezirkswahl viel Glück und Erfolg.

Grötsch zeigte die momentane Situation nach der Regierungsbildung in Berlin auf. Für die Landtagswahl in Bayern habe die SPD nach den Worten des Generalsekretärs mit ihrer Kandidatin Natascha Kohnen eine echte Alternative für den Posten als Ministerpräsidentin. Zudem habe Amtsinhaber Markus Söder seine erste Regierungserklärung "voll gegen die Wand gefahren", meinte Grötsch. Zum Schluss beleuchtete er noch die schwierige Situation in der Region. Dabei ging er auf die möglichen Stellenstreichungen beim größten Arbeitgeber im Landkreis, der US-Army, und bei der Arbeitsagentur in Weiden sowie auf die Verwirklichung des Lärmschutzes entlang der Bahnlinie Hof-Regensburg ein.

Danach berichtete Vorsitzende Bäumler über ein sehr aktives Jahr im Ortsverein. Herausragend seien der Kinderfasching und die Ferienaktion mit den Rundflügen auf dem Flugplatz in Latsch gewesen. Bäumler dankte vor allem dem "harten Kern" der Schirmitzer SPD für die stete Bereitschaft, an den Veranstaltungen mitzuwirken.

Sie wünschte sich auch weiterhin diesen engen Zusammenhalt. Schatzmeiserin Heike Zaruba legte einen soliden Kassenstand mit einem erfreulichen Zuwachs vor, der aus den Aktionen von 2017 resultierte.

Ehrungen und Neuzugang

In der SPD-Jahreshauptversammlung dankte Vorsitzende Nicole Bäumler bei den Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder mit Uli Grötsch den Jubilaren für ihre Verlässlichkeit. Geehrt wurden Ulrike Koller und Roland Werner für 10 Jahre Parteizugehörigkeit. Klaus Schmalzreich und Josef Ruhland junior sind seit 30 Jahren dabei. Besondere Freude herrschte darüber, dass man mit Michaela Nickl eine neue Genossin im Ortsverein begrüßen konnte. (du)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.