11.03.2018 - 20:16 Uhr
Schirmitz

Zimmermann-Elf holt 1:1 in Schirmitz FC Wernberg ärgert den Favoriten

Der Schirmitzer Start in die Rest-Runde der Bezirksliga Nord ist nur halb gelungen. Die Dütsch-Truppe muss sich im Heimspiel gegen den FC Wernberg mit einem 1:1 begnügen.

Augen zu und durch: Wernbergs Andreas Wagner (rechts) und Dominik Bredow (Schirmitz) verfehlen den Ball im Luftduell. Bild: exb
von Norbert DuhrProfil

Dabei verzeichnete die Heimelf einen Auftakt nach Maß, schon nach zwei Minuten lag sie mit 1:0 in Front, als zunächst Bastian Dütsch brutal im Mittelfeld gefoult worden war und Michael Wells daraufhin den Freistoß weit in den Gästestrafraum spielte. Michael Herrmann war zur Stelle und lochte eiskalt zum Führungstreffer ein. Zweimal boten sich Dominik Bredow gute Einschussmöglichkeiten, doch scheiterte er aus kurzer Distanz am Gästekeeper Jonas Lang.

Die gut eingestellten Wernberger ließen sich aber dadurch nicht aus der Ruhe bringen und erzielten in der 24. Minute durch Sebastian Ebenburger aus allerdings abseitsverdächtiger Position den Ausgleich, wobei der Torschütze bei einer Hereingabe von rechts am linken Pfosten völlig frei stand. Vor dem Seitenwechsel hatte nur noch Markus Peetz auf SpVgg-Seite eine Torchance. Nach dem Seitenwechsel erkämpfte sich zunächst die Truppe von Gästetrainer Erwin Zimmermann eine Feldüberlegenheit, ließ aber zwei gute Möglichkeiten ungenutzt.

In der ersten Partie nach der Winterpause blieb bei beiden Teams das spielerische Element meist auf der Strecke. Kampf und zahlreiche Nickligkeiten prägten das Geschehen. Völlig unnötig holte sich Michael Wells in der Nachspielzeit nach einer Tätlichkeit an der Eckfahne die Rote Karte ab.

SpVgg Schirmitz: Ramm, Gmeiner, Dütsch, Ziegler, Bredow, Sommer, Peetz, Kormann, Wells, Kargus (60. Lingl), Herrmann

FC Wernberg: Lang, Schmid, Biller, Wagner, Schatz, Lorenz, Schwirtlich, Lindner, Ebenburger, Schreyer, Auer (46. Börner)

Tore: 1:0 (2.) Michael Herrmann, 1:1 (24.) Sebastian Ebenburger - SR: Sebastian Mauer (Rötz) - Zuschauer: 180 - Rot: (93.) Wells (SpVgg)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp