12.04.2018 - 12:06 Uhr
Oberpfalz

Schleierfahnder decken Drogenschmuggel auf Junge Frau versteckt Crystal in ihrem Körper

Diese Art von Drogenschmuggel ist besonders gefährlich, lebensgefährlich sogar: Selber Schleierfahnder deckten am Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle einen Körperschmuggel auf. Wie die Polizei berichtet, fanden die Beamten bei einer 22-jährigen Frau mehrere Gramm Crystal.

Symbolbild: Gerhard Götz
von Julian Trager Kontakt Profil

Bei der näheren Überprüfung der insgesamt drei Fahrzeuginsassen kam den Fahndern der Verdacht, dass die junge Frau Drogen im Körper schmuggelt. Letztlich übergab die 22-Jährige den Polizisten Crystal im mittleren einstelligen Grammbereich - das sie in ihrem Körper versteckt hatte. Nun wird gegen sie, aber auch gegen die zwei anderen Insassen ermittelt. Der 24-jährige Fahrer stand zudem unter Drogeneinfluss.

Der Schmuggel von Crystal im Körper ist sehr gefährlich, wie ein anderer Fall zeigt: Im September 2016 starb ein 37-jähriger Bamberger, als er eine größere Menge Crystal in seinem Körper schmuggelte. Die kleinen Drogen-Päckchen, die er schluckte, platzten wohl auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp