Schleierfahnder decken Drogenschmuggel auf
Junge Frau versteckt Crystal in ihrem Körper

Symbolbild: Gerhard Götz
Vermischtes
Schirnding
12.04.2018
2225
0

Diese Art von Drogenschmuggel ist besonders gefährlich, lebensgefährlich sogar: Selber Schleierfahnder deckten am Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle einen Körperschmuggel auf. Wie die Polizei berichtet, fanden die Beamten bei einer 22-jährigen Frau mehrere Gramm Crystal.

Bei der näheren Überprüfung der insgesamt drei Fahrzeuginsassen kam den Fahndern der Verdacht, dass die junge Frau Drogen im Körper schmuggelt. Letztlich übergab die 22-Jährige den Polizisten Crystal im mittleren einstelligen Grammbereich - das sie in ihrem Körper versteckt hatte. Nun wird gegen sie, aber auch gegen die zwei anderen Insassen ermittelt. Der 24-jährige Fahrer stand zudem unter Drogeneinfluss.

Der Schmuggel von Crystal im Körper ist sehr gefährlich, wie ein anderer Fall zeigt: Im September 2016 starb ein 37-jähriger Bamberger, als er eine größere Menge Crystal in seinem Körper schmuggelte. Die kleinen Drogen-Päckchen, die er schluckte, platzten wohl auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.