Ganz Bayern pilgert auf den Bogenberg

Lokales
Schlammersdorf
26.04.2013
0
0
Die bayerischen Bischöfe laden seit 2011 noch bis 2017 jedes Jahr in ein anderes Bistum zur Wallfahrt ein. Hintergrund ist das 100. Jubiläum von Maria als "Patrona Bavariae", das im Jahr 2017 gefeiert wird.

Die zentrale Wallfahrt der bayerischen Bistümer findet dieses Jahr am 1. Mai auf den Bogenberg bei Straubing statt. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einem Fußmarsch auf den Wallfahrtsberg. Es besteht aber auch die Möglichkeit, mit einem Pendelbus hinauf zu kommen. Um 15.30 Uhr beginnt dort das Vorprogramm und um 16 Uhr der Pontifikalgottesdienst mit den Bischöfen und Weihbischöfen. Gegen 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung.

Mitfahrgelegenheit mit dem Bus besteht ab Kemnath (10.15 Uhr), Speinshart (10.20 Uhr) und Pressath (10.35 Uhr). Die Rückfahrt ist gegen 18.30 Uhr geplant. Anmeldungen sind bei MMC-Bezirksobmann Max Pravida, Telefon 09644/8494, möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.