17.01.2016 - 15:32 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Schützenverein Eichenlaub Aller guten Dinge sind drei für König, Königin und Jugendkönig

Bei der Königsproklamation des Schützenvereins Eichenlaub errang hauchdünn Dietmar Banasch den Titel des Schützenkönigs vor Thomas Will - in seiner "Schützenlaufbahn" schon zum dritten Mal. Der König des Vorjahrs, Berthold Schmid, bekam die Wurstkette. Diese erhielt auch Birgitt Distler umgehängt, die ihren Titel an Waltraud Grundl weitergab. Auch sie ist schon zum dritten Mal Schützenkönigin. Keinen Vorgänger hatte bei der Jugend Stefan Lautner, da er seine Auszeichnung als Jugendkönig souverän vor Andre Plohmann verteidigen konnte. Auch er trägt den Titel nun zum dritten Mal. Schützenmeister Dieter Pommeranz kündigte an, dass es 2017 für die über 60-Jährigen eine eigene Gruppe beim Luftgewehrschießen geben wird. Von links nach rechts: Stefan Lautner, Berthold Schmid, Claudia Schreglmann, Waltraud Grundl, Dieter Pommeranz, Birgitt Distler, Dietmar Banasch.

von Gerhard LöcklerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.