Auftritt am Sonntag auf dem Flugplatz Schmidgaden
Line Dancer tanzen auf der Startbahn

Kultur
Schmidgaden
11.08.2017
102
0

Die Line Dancer "Highwaystompers" aus Amberg tanzen am Sonntag zwischen 9 und 11 Uhr auf dem Flugplatz Schmidgaden zur Musik der Band "Southern Rock Junkies". Den Musikern und Tanzsportbegeisterten hat der Aeroclub die Start- und Landebahn für dieses Spektakel zur Verfügung gestellt. Vorsitzender Horst Schreyer war angetan, die Landebahn einmal unter den Cowboystiefel der Highwaystompers erbeben zu lassen. Starts, Landungen und Schulungsbetrieb wurden großzügig aufeinander abgestimmt.

Die "Southern Rock Junkies" gründeten sich 2003. Seitdem schrieb Robert (Rob) Hiemer 95 eigene Songs die auf drei Doppel-CDs veröffentlicht wurden. Derzeit bereiten die "Southern Rock Junkies" ihre vierte Doppel-CD mit dem Titel "Amigos & Banditos" vor, - mit neuem Tex-Mex-Southern-Rock-Sound und einem Schuss Country.

Rob Hiemer schrieb für die Amberger Tanz-Gruppe den Titel "Highwaystompers N°1", dessen Songtext die Entstehungsgeschichte der Line Dancers erzählt und so die Brücke von Country zu Southern Rock schlägt. "Highwaystompers N°1" wird auch auf "Amigos & Banditos" zu hören sein, die im Herbst 2017 mit weiteren 26 Songs erscheinen wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.