26.06.2015 - 00:00 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Fachmännische Ratschläge

Bürgermeister Josef Deichl ließ sich zusammen mit den Gemeinderäten von Kreisbauhofleiter Hans Hägler informieren, wie Straßenschäden entstehen und mit welchen Maßnahmen sie zu vermeiden sind. Bild:hfz
von Redaktion OnetzProfil

Bürgermeister Josef Deichl, die Gemeinderatsmitglieder und Bauhofmitarbeiter nahmen bei einem Ortstermin schadhafte Stellen in Straßenbereich unter die Lupe. Ziel war es, die unterschiedlichen Ursachen von Straßenschäden zu erfassen und die Möglichkeiten der Sanierung zu erörtern. Fachmännischen Rat bekamen die Beteiligten von Kreisbauhofleiter Hans Hägler, der die verschiedenen Reparaturansätze bei Rissen, Ausmagerungen und Kantenabbrüchen ansprach. Besonderes Augenmerk muss künftig auf die Straßenentwässerung gelegt werden. Funktionierende Einlaufschächte und profilgerechte Bankette und Gräben sind die wichtigsten Voraussetzungen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.