10.09.2015 - 00:00 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Großer Beifall für die Kirwapaare Tanz auf dem Bankerl

Der luftige Bankerltanz war der Höhepunkt des Austanzens. Bild: ral
von Richard AltmannProfil

Großen Beifall bekamen die Kirwapaare beim Baumaustanzen. Denn neben den üblichen Figurentänzen hatten sie sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Die Paare zogen, angeführt von der "Haflinger Musi", zum Festplatz. Dort warteten schon mehrere hundert Besucher. Zunächst einmal standen Volkstänze und Figurentänze auf dem Programm. Natürlich durften die Gstanzln nicht fehlen. Die lustigen Verse in Liedform beschäftigten sich mit Ereignissen in der Gemeinde, aber auch auf den anderen Kirchweih-Feiern.

Anschließend kam der Höhepunkt, der Bankerltanz der Kirwaburschen. Dabei wurden mehrere Bierbänke übereinander gestapelt - auf der oberen befand sich eine Scheibe. Auf dieser Scheibe stand ein Kirwabursch, der von den Anderen immer höher gehoben wurde, während er einen Plattler tanzte. Dafür gab es von den umstehenden Zuschauern großen Beifall.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp