21.03.2017 - 20:00 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Medaille für engagierte Gemeindebürger

Für Bürger, die sich für die Kommune engagieren und besondere Leistungen erbringen, wird es künftig als Anerkennung eine Medaille der Gemeinde geben. Sie ist neben der Ernennung zum Ehrenbürger eine weitere Möglichkeit für die Kommune, verdiente Personen auszuzeichnen.

von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Der Gemeinderat beschloss einstimmig eine dazu nötige Satzung. Die Verleihung der Bürgermedaille soll alle zwei Jahre an maximal vier Bürger erfolgen. Über die Vergabe entscheidet der Gemeinderat. Vorgeschlagen werden können alle Einwohner der Kommune, eine Altersgrenze gibt es nicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.