Bezirksliga Nord
Schmidgaden mit Schwung nach Kastl

Christopher Neidl kehrt in den Kader des FC Schmidgaden zurück. Bild: mr
Sport
Schmidgaden
13.04.2018
63
0

Diese Leistung und dieser Ergebnis waren so überhaupt nicht zu erwarten: Mit 3:1 besiegte das Bezirksliga-Schlusslicht FC Schmidgaden Mitte der Woche den Mitfavoriten SpVgg Pfreimd. "Nach dem Sensationssieg erwartet uns die nächste schwere Aufgabe in Kastl", sagt FC-Trainer Wolfgang Richthammer vor dem Gastspiel am Sonntag (15.15 Uhr) im Westen des Landkreises Amberg-Sulzbach.

"Ich hoffe, dass meine Spieler etwas Selbstbewusstsein getankt haben, um dort zu bestehen." Die Ausgangssituation hat sich für den Tabellenletzten nicht geändert, dennoch fahre man mit einem guten Gefühl nach Kastl.

Chrsitopher Neidl kehrt nach seiner Rotsperre in den FC-Kader zurück, ansonsten bleibt die Mannschaft unverändert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.