20.08.2017 - 21:34 Uhr
SchmidgadenSport

Schmidgaden verliert Heimspiel gegen den SV Hahnbach mit 0:8 Wieder deftige Schlappe

Null Punkte und jetzt schon 23 Gegentreffer, so die Bilanz des 1. FC Schmidgaden nach dem fünften Spieltag. Denn auch im Heimspiel gegen den SV Hahnbach gab es nichts zu holen. Ganz im Gegenteil. Der Gast verpasst dem 1. FC eine deftige 0:8-Schlappe.

von Redaktion OnetzProfil

Der SV Hahnbach kam sehr gut in die Partie und diktierte die ersten 15 Minuten lang das Spiel. Danach konnte sich Schmidgaden etwas befreien und das Spiel ausgeglichener gestalten. Allerdings machte der 1. FC im Spielaufbau zu viele Fehler, so dass der SV Hahnbach immer wieder zu Chancen kam.

In der 30 Minute konnte der Hahnbacher Bastian Freisinger den Ball fast unbedrängt nach einer Hereingabe im Fünfer annehmen und auf Christian Gaeck ablegen. Dieser schloss mit einem strammen Schuss vom linken 16er-Eck halbhoch in die lange Ecke zum 0:1 ab. Ab dieser Phase drehte der SV Hahnbach auf und drängte den 1. FC Schmidgaden in den eigenen Strafraum. Weitere Tore des SV Hahnbach waren die unausweichliche Folge. In der 33. Minute erhöhte erneut Christian Gaeck auf 0:2 durch einen Abstauber am rechten 5er-Eck. Bereits in der 35. Minute schob Fabian Brewitzer nach einer zu kurzen Abwehr den Ball flach ins Tor zum 0:3. Kurz vor der Halbzeit erzielte der SV Hahnbach das 0:4. Christian Gaeck brauchte nach feinem Zuspiel nur noch einzuschieben.

Auch in der zweiten Halbzeit war der SV Hahnbach die klar überlegene Mannschaft. Mit einem Dreifachschlag des SV war die Moral des 1. FC Schmidgaden endgültig geknackt. In der 71. Minute schoss Christian Seifert zum 0:5 ein, direkt anschließend in der 72. Minute erhöhten Bastian Freisinger zum 0:6 für Hahnbach und in der 73. Minute Sascha Rösl zum 0:7. Danach spielte nur noch Hahnbach. Den 0:8-Endstand markierte in der 88. Minute Fabian Brewitzer für Hahnbach, nachdem er sich geschickt durchgesetzt hatte.

1. FC Schmidgaden: Vogl, Spindler, Polleti, Zinger, S. Schimmer, Deml, A. Schimmer (16. Stammler Maximilian), Gatsas, Neidl, Stano, Barthel (46. Deichl

SV Hahnbach : Wismet, Geilersdoerfer, Seifert, Schötz, Reichert, Rösch, Freisinger (6. Hefner), Gaeck (60. Neiswirth), Geilersdörfer (69. Rösl), Freisinger, Brewitzer

Tore: 0:1/0:2 (30./33.) Christian Gaeck, 0:3 (35.) Fabian Brewitzer, 0:4 (42.) Christian Gaeck, 0:5 (71.) Christian Seifert, 0:6 (72.) Bastian Freisinger, 0:7 (73.) Sascha Rösl, 0:8 (88) Fabian Brewitzer - SR: Marius Heerwagen (Kallmünz) - Zuschauer: 100

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp