Abenteuer und Spaß im Waldlager
Zwei Tage Waldlager und sachkundiger Anleitung

Zunächst einmal mussten Sträucher gesammelt werden, damit das Lager richtig eingerichtet werden kann.
Vermischtes
Schmidgaden
08.09.2017
50
0

In der Nähe des Sportplatzes errichtete Christian Rudolph von der Wildnisschule Hirschwald zusammen mit den Kindern ein kleines Waldlager. Dazu gehörte natürlich auch eine Feuerstelle. Damit keiner auf sein Sofa verzichten musste, bauten die Kinder gleich auch ein Waldsofa. Feuer machen kann ganz wichtig sein in der Wildnis. Darum zeigte ihnen Rudolph, wie man ohne Feuerzeug oder Streichhölzer Feuer machen kann - etwa ganz klassisch mit einem Handdrill. Da das Lager gleich neben dem Sportgelände gebaut wurde, konnten die Kinder jederzeit dort wieder zurückkehren und weitere Abenteuer erleben. Den Eltern bot es auch die Möglichkeit zu zuschauen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.