25.04.2016 - 15:49 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Die Naturfreunde räumen gründlich auf

Ein fester Termin im Veranstaltungskalender der Naturfreunde Rottendorf ist seit ihrer Gründung die Säuberungsaktion im Frühjahr. So zogen in diesem Jahr drei Reinungstrupps mit ihren Sammelfahrzeugen los, um dem Müll auf den Straßen und Fluren rund um Rottendorf den Kampf anzusagen.

von Redaktion OnetzProfil

Neben Alteisen, Bauschutt, Dosen und Flaschen wurden Eimer, Papier, Drahtzäune und jede Menge an Silofolien gefunden und dann einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt. Vorstand Josef Pösl zeigte sich erfreut über die zahlreichen Helfer, unter ihnen sogar ein Gemeinderat, der der Einladung gefolgt war. Mit einer wohlverdienten Brotzeit ließ man diese gelungene Aktion ausklingen. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.