12.07.2016 - 02:00 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Kirwapaare tanzen Baum aus

Trotz der Hitze konnten die Kirwapaare beim Austanzen des Rottendorfer Kirwabaumes zeigen, was sie in den Wochen der Vorbereitung gelernt hatten; das gleiche galt für die Kirwakinder, die ebenfalls dazugehören. Sie traten in zwei Gruppen auf, einmal die ganz kleinen und dann die etwas älteren Kirwakinder.

Zur Freude des Publikums und unter großen Applaus tanzten die großen Kirwapaare um den Baum. Bild: ral
von Richard AltmannProfil

Die Kinder versammelten sich im Zelt auf dem Festplatz beim Feuerwehrhaus, während sich die Kirwapaare im Dorf trafen. Dort nahmen die Burschen und Moidln Platz auf dem Traktoranhänger, auf dem sie zum Festplatz gefahren wurden. Unter musikalischer Begleitung ging es auf die Bühne, die rund um den Kirwabaum aufgebaut war.

Das Austanzen eröffneten zunächst die kleinsten Kirwakinder; der guten Darbietung stand der größere Kirwa-Nachwuchs in nichts nach. Danach tanzten zur Freude des Publikums und unter großen Applaus die Großen um den Kirwabaum. Die Kirwamoidln ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, mit ihren Schnaderhüpfeln Kuriositäten aus dem Dorf darzubringen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.