07.05.2018 - 20:00 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Zwölf Kinder erhielten die Erstkommunion Jesus – das Brot des Lebens

Zwölf Kinder aus Schmidgaden erhielten am Sonntag zum ersten Mal die heilige Kommunion. Die Kommunikanten trafen sich mit ihren Eltern beim Pfarrheim. Dort wurden sie bereits von Pfarrer Gerhard Wagner und den Ministranten erwartet. Anschließend zog man in die Pfarrkirche ein. Dort zelebrierte der Geistliche gemeinsam mit Pfarrer Jommon den Festgottesdienst. Dieser wurde musikalisch vom Kirchenchor Schmidgaden unter der Leitung von Martina Neubauer gestaltet. Am Schluss des Gottesdienstes dankte Pfarrer Gerhard Wagner allen Beteiligten, die seit Beginn des Schuljahres mit der Vorbereitung dieses Tages beschäftigt waren. Ob dies nun in der Schule war, im Elternhaus oder in der Pfarrgemeinde. Am Nachmittag schloss sich noch die Dankandacht an. Ihre Kommunion empfingen an diesem Sonntag zum ersten Mal Tim Meier, Lena Bauer, Markus Kraus, Sara Dirrigl, Nina Richthammer, Luis Schimmer, Luca Leon Brem, Jasmin Altmann, Felix Fenzl, Malena Müller, David Schmidl und Florian Rappl.

Zwölf Kinder empfingen in Schmidgaden zum ersten Mal die heilige Kommunion. Bild: ral
von Richard AltmannProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.