Ferienspaß beim Heimat- und Volkstrachtenverein
Schönes für den Garten gebastelt

Im Ferienprogramm des Trachtenvereins wurde fleißig gebastelt. Bild: pop
Freizeit
Schmidmühlen
14.09.2017
46
0

Vor dem Schulbeginn hatte der Heimat- und Volkstrachtenverein noch ein besonderes Angebot im Ferienprogramm. Zehn Mädchen kamen ins Trachtenheim, um Dekoratives für den Garten zu basteln. Unter Regie der Jugendleitung und vieler Helfer machten sich die Kinder an die Arbeit. Sie gestalteten eine Laterne aus Hasendraht mit Bändern, die sie nun mit einer Kerze oder einem LED-Licht in einem Baum oder im Garten aufhängen oder -stellen können. Außerdem wurden kleine Gartenwächter aus Hartschaum angemalt und auf dünne Stecker gefädelt. Daran hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß, sondern nach der Aktion auch noch die Eltern.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.