82 Teilnehmer beim ersten Golfturnier des Jahres in Schmidmühlen
Holfeld und Venzl die Sieger

Die Brutto- und Nettosieger des ersten Turniers: Von links Spielführer Reinhold Scharl und Walter Karl aus Burglengenfeld als Sponsor des Turniers. Rechts Vizepräsident Udo Kass. Bild: bö
Lokales
Schmidmühlen
17.04.2013
57
0
Einen wunderschönen Saisonauftakt erlebten 82 Golfer beim Golf- und Landclub Schmidmühlen. Sowohl für Vizepräsident Udo Kass als auch für Spielführer Reinhold Scharl war es ein außerordentlich gelungenes Auftaktturnier. Gespielt wurde ein Vierer-Auswahldrive nach Stableford über den gesamten Platz.

Dass es in den kommenden Wochen und Monaten das eine oder andere baulich bedingte Handicap geben kann, daran erinnerte Vizepräsident Udo Kass. Bei der Jahreshauptversammlung hatte die Mitgliederversammlung beschlossen, in diesem Jahr verschiedene Bahnverbesserungen vorzunehmen. Mit den Arbeiten ist bereits begonnen worden.

Die Bruttowertung des Tages gewannen Harald Holfeld aus Regenstauf und Markus Venzl aus Amberg mit 28 Bruttopunkten, gefolgt von Thomas Braun aus Schmidmühlen und Reinhold Scharl aus Kümmersbruck mit 27. Über den Gewinn der Nettowertung A durften sich Maria und Andreas Krell, beide aus Regenstauf, mit 39 freuen. Die weiteren Plätze erreichten Celina Rosner aus Deuerling zusammen mit Daniel Graf aus Ursensollen mit 38 und dem Team mit Bruno Schleinkofer und Bianca Renner, beide Regenstauf, mit 37. Die Nettowertung B gewannen Theo Lorenz aus Maxhütte und Mirka Meier aus Burglengenfeld mit 37 vor Karl und Monika Schlagbauer aus Theuern mit ebenfalls 37.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.