20.08.2014 - 00:00 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

84 Golfer beim Jahresturnier von Pro Stephen Campbell - Schmidmühlen Sieger bei Oberpfalzwochen Schottischer Regen auf Theilberg

Wenn Golf-Pro Stephen Campbell zum Jahresturnier beim Golf- und Landclub Schmidmühlen einlädt, ist das eines der Großereignisse auf dem Theilberg. Dass da auch das Wetter ein wenig schottisch sein muss, erlebten am Wochenende 84 Golfer.

von Paul BöhmProfil

"Ein bisschen schottisches Wetter, genauer gesagt, ein Gruß aus meiner Heimatstadt Lennoxtown, war die Handicapauflage von mir", sagte Stephen Campbell, der im Schottenrock die Siegerpreise überreichte.

Bei den Bruttowertungen räumten die Teilnehmer aus Amberg ab: Waltraud Freitag gewann bei den Damen mit 19 Bruttopunkten, bei den Herren Martin Moedel mit tollen 34 Punkten. Über den Sieg in der Nettoklasse A freute sich Karl Schlagbauer aus Theuern mit 43 Nettopunkten. Er gewann vor dem Regenstaufer Bruno Schleinkofer (42 Punkte) und Erwin Bomertl (Burglengenfeld/37).

Sieger der Nettoklasse B wurde Andrea Graf aus Ursensollen mit 35 vor Eduard Braun (Schmidmühlen) und Christine Schwabenbauer (Regenstauf) mit je 33 Nettopunkten. Sebastian von Bauer aus Rieden gewann die Nettoklasse C mit 42 vor John Carl Harper, US Army Hohenfels, mit 41 und Dr. Michaela Schrödl aus Rieden mit 36 Nettopunkten. Die Preise der Nettoklasse C gingen an Kurt Pongratz (Amberg/45), Angelika Mc Nulty (Golfclub Lauterhofen/37) und Harald Pirzer (Teublitz/37). Die Jugendwertung gewann Valentin Schrödl (Rieden/38) vor Daniel Graf (Ursensollen/35) und Lena Arnold (Regensburg/35).

Am Start waren auch Golfer aus den Golfclubs Königstein, Dillingen und Lauterhofen. Nächstes Turnier ist am Samstag, 30. August, der Regenstaufer Golftag.

Bei den Oberpfalzwochen gewann Schmidmühlen die Mannschaftswertung. Bei der inoffiziellen Meisterschaft aller Oberpfälzer Golfclubs belegte der Golfclub Bad Abbach Deutenhofen Rang zwei vor einer weiteren Mannschaft aus Schmidmühlen.

Gesamtsieger ihrer Wertungsklassen wurden Daniel Graf und Andrea Mc Veigh. Monika Schlagbauer belegte in ihrer Wertungsklasse den zweiten Platz.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.