08.05.2018 - 20:00 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

"Audi-VW-Cup des Autohauses Leitz" in Schmidmühlen Regenstaufer mit dem besten Brutto

Einen sonnigen Golftag genossen knapp 70 Golfer in Schmidmühlen beim "Autohaus-Leitz-Cup". Den Siegern und Platzierten (im Bild) gratulierten Clubpräsident Harald Thies (links), Spielführer Reinhold Scharl (rechts) und Sponsor Thomas Bernard (Dritter von rechts). Bild: bö
von Paul BöhmProfil

Golf

Regenstaufer mit dem besten Brutto

Schmidmühlen. (bö) Wochenende für Wochenende stehen in den kommenden Monaten beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen Turniere im Kalender. Am vergangenen Wochenende der "Audi-VW-Cup" des Schmidmühlener Autohauses Leitz der Familie Bernard. Am Start waren rund 70 Teilnehmer.

Die Bruttowertung am Theilberg gewann Laura Renner aus Regenstauf mit 29 Bruttopunkten, bei den Herren Alfons Schön (Regenstauf/26 Punkte). Das beste Nettoergebnis der Wertungsklasse A hatte Bianca Renner (Regenstauf) mit 38 Nettopunkten. Auf die Plätze kamen Clarence Kern aus Kümmersbruck mit 36 und Armin Dietz aus Regensburg mit 35 Punkten.

Gewinner der Nettowertung B wurde Rudolf Wotzlawek aus Hohenschambach mit 40, vor Marianne Seidl aus Burglengenfeld mit 39 und Andrea Graf (Ursensollen) mit 38 Punkten. 37 erzielte Josef Neiß aus Freudenberg als Gewinner der Nettoklasse C. Er gewann vor den Kümmersbruckern Beate Stauber und Andrea Krell (beide 36 Punkte).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.