Paul Cormann gewinnt "Manfred-Wittmann-Cup"
Seriensieger schlägt wieder zu

Die Gewinner der Brutto- und Netto-Wertungen beim "Manfred-Wittmann-Cup" des Golf- und Landclubs in Schmidmühlen Den Siegern gratulierten Präsident Harald Thies (links), Spielführer Reinhold Scharl (rechts) und Manfred Wittmann (in der Mitte mit Blumenstock). Bild: bö
Sport
Schmidmühlen
22.08.2017
133
0

Beim Golfspiel entspannen, Spaß haben und eine gemütliche Einkehr in "Loch 19" - das gehört in der Ferienzeit beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen mit dazu. Beim "Manfred-Wittmann-Cup" gab es reichlich Gelegenheit dazu. Wie schon so oft in diesem Jahr hatte auch dieses Mal wieder Paul Cormann aus Laaber den Gewinn der Bruttowertung mit 29 Punkten für sich gepachtet. Das beste Damen-Brutto spielte Sonja Mündner vom Yachtclub Gut Minoritenhof Regensburg mit 16 Punkten.

Alfons Schön aus Regentauf war der Gewinner der Nettowertung A mit 40 Punkten vor Richard Wagner aus Regenstauf mit 39 und Herbert Richthammer aus Schwandorf mit 38 Zählern. Bernhard Karl aus Eichhofen brachte 40 Nettopunkte in den Wertungsklasse B ein. Auf die Plätze kamen Elke Gruber vom Golfclub Monfort Rankweil mit 38 und Cornelia Feldmeier aus Burglengenfeld mit 33 Punkten.

Starke 46 Nettopunkte erreichte Rostislav Piskacek in der Nettoklasse C. Er gewann vor Sandra Schmid aus Teublitz mit 33 und Elfriede Götz aus Amberg mit 32 Punkten. Die Sonderwertungen "Longest Drive" gingen an Clarence Kern aus Kümmersbruck und Elke Gruber vom Golfclub Montfort Rankweil. Bei "Nearest tot he Pin" fehlten Herbert Richthammer aus Schwandorf lediglich 1,82 Meter zu einem Ass. Die Damenwertung "Nearest tot he Pin" gewann Monika Liebold vom Golfclub Minoritenhof aus Regensburg.

Zu Gast bei diesem Turnier am Schmidmühlener Theilberg waren Spieler vom Golfclub Straubing, Golfclub Gäuboden, Yachtclub Gut Minoritenweg, Golfclub Montfort Rankweil, Golfclub Eichenried, Altmühlgolf Beilngries, Golfclub Ingolstadt und dem Golfclub am Eixendorfer See.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.