17.08.2017 - 20:00 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Brigitte Klug feiert Geburtstag – Viele Jahre betrieb sie den "Kannesmetzger" Bekannte Wirtin macht die 90 voll

Amberg/Schmidmühlen. Groß war der Gratulationsreigen beim 90. Geburtstag von Brigitte Klug. Obwohl die Jubilarin seit vielen Jahren in Amberg lebt, ist sie ihrer Heimatgemeinde Schmidmühlen noch immer sehr verbunden und fühlt sich hier nach wie vor zu Hause. So war es für sie und ihre Familie keine Frage, in ihrem Geburts- und langjährigen Wohnort zu feiern.

Brigitte Klug (Mitte) ist in Schmidmühlen mindestens ebenso bekannt und beliebt wie an ihrem zweiten Wohnort Amberg. Ihren 90. Geburtstag feierte sie deshalb in der Lauterachtalgemeinde zusammen mit ihrer Familie und Freunden. Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeister Martin Preuß (links neben ihr). Bild: pop
von Autor POPProfil

Brigitte Klug kam 1927 als jüngstes von fünf Kindern der Wirtsleute Alois und Anna Hofmann, die das Gasthaus Zum goldenen Stern betrieben, in Schmidmühlen zur Welt. Am 26. Juli 1950 heiratete sie Josef Schmid, Landwirt und Brauereibesitzer sowie Gastwirt des Traditionslokals Zum Regensburger Hof. Aus der Ehe gingen die Söhne Josef (1950) und Günther (1952) hervor. Über vier Jahrzehnte prägte die Jubilarin als Wirtin im Regensburger Hof, heute noch besser bekannt als "Kannesmetzger", das gesellschaftliche und gastronomische Leben in der Lauterachtalgemeinde. Akribisch und zielbewusst arbeiteten die Eheleute an Aufbau und Weiterentwicklung des Gasthofs und der Brauerei in den 50er-, 60er- und 70er-Jahren.

Ein erster schwerer Schicksalstag war für Brigitte Klug am 28. November 1969 der Tod ihres Ehemanns. Elf Jahre führte sie Lokal und Brauerei zusammen mit ihrer Schwägerin Hilde Schmid weiter, bis Sohn Günther das Anwesen 1980 übernahm. 1983 heiratete sie Ernst Klug und zog zwischenzeitlich nach Amberg. Ihr zweiter Ehemann starb 2002. Brigitte Klug genießt jetzt ihren Ruhestand bei bester Gesundheit mit vielen Freunden und Bekannten, hält sich fit mit regelmäßigen Gymnastikstunden und Ausflügen, vor allem auch mit Besuchen in Schmidmühlen.

Brigitte Klug hat im höheren Alter einen neuen Lebensgefährten gefunden, mit dem sie Freude und Glück teilt. Ihren 90. feierte sie im Kreise ihrer Lieben mit drei Enkeln und zwei Urenkeln. Zu den Gratulanten gehörte unter andern Bürgermeister Martin Preuß, der im Namen der Stadt ein Geschenk überreichte.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.