Funktionärsehrung in Schmidmühlen
Wichtige „Macher“ im Verein

Die geehrten Vereinsfunktionäre (von links) mit Bürgermeister Peter Braun, Landrat Richard Reisinger, Helmut Dietrich, Markus Birzer, Paul Böhm, Dr. Harald Schwartz, Ilona Reheis, Richard Fischer, Hildegard Segerer und Peter Segerer. Bild: pop
Vermischtes
Schmidmühlen
14.12.2016
16
0

Mit einem Festakt ehrte der Markt Schmidmühlen verdiente Bürger. Die Blaskapelle St. Ägidius und die Feuerschützen hatten langjährig aktive Mitglieder ihres Vorstands zur Ehrung vorgeschlagen.

In seiner Laudatio dankte Bürgermeister Peter Braun den Vereinsfunktionären für ihr ehrenamtliches Handeln.

Beispielhaft war und ist der Einsatz der verantwortlichen Vorstandsmitglieder für Kultur, Musik oder Sport. "Unbezahlbar und nicht nach- und aufrechenbar ist der Zeitaufwand, die Energie und Fantasie, die jeder Einzelne für seinen Verein, für seine Heimat und für seinen Ort aufbringt. Im Ehrenamt bei den Vereinen geht es um das Wohl für alle - und um das gemeinsam zu schaffende Wohl", so Braun.

Zwei Jubiläen

Beide Vereine, die Blaskapelle St. Ägidius und die Feuerschützen, konnten heuer ein Vereinsjubiläum feiern. Auf 40 Jahre in der Familie der Schmidmühlener Vereine kann die Blaskapelle St. Ägidius zurückblicken. Mit einer unvergesslichen Sommerserenade am Marktplatz und einem Ehrenabend im Hammerschloss feierte der Verein das Jubiläum.

Einen passenden Abschluss bildete die Würdigung und die Ehrung verdienter Vorstandsmitglieder durch den Markt. Sie konnten Ehrenurkunden in Bronze, Silber und Gold entgegen nehmen. Die Feuerschützen schlugen Helmut Dietrich vor. Er war es, der vor einem Jahrzehnt die Feuerschützen gründete und als Vorsitzender aufbaute. Dietrich war aber auch Initiator und Gründungsvorsitzender des Fischereivereins. Bürgermeister Peter Braun überreichte ihm die Ehrenurkunde in Gold. In kurzen Dankesworten würdigte auch Landtagsabgeordneter Dr. Harald Schwartz die Vereinsfunktionäre, die wichtige Säulen nicht nur in ihren Vereinen, sondern auch in Bayerns Gesellschaft sind.

FunktionärsehrungEhrenurkunde in Bronze

Ingrid Brogl : 15 Jahre im Vorstand, Beisitzer seit 2002, stellvertretender Kassier seit 2003, Blaskapelle St. Ägidius.

Ehrenurkunde in Silber

Hildegard Segerer: 2001 bis 20022 Kassier, 15 Jahre 1. Kassier, Blaskapelle St. Ägidius.

Ilona Reheis: 20 Jahre im Vorstand, 1993 bis 2002 Jugendsprecherin, 2005 bis 2011 Ausbildungsbeauftragte, Beisitzer seit 2005, Trachtenwart seit 2011, Blaskapelle St. Ägidius.

Paul Böhm: 20 Jahre im Vorstand, Medienreferent seit 2005, Blaskapelle St. Ägidius.

Peter Segerer: 20 Jahre im Vorstand, Beisitzer seit 1996, Blaskapelle St. Ägidius.

Ehrenurkunde in Gold

Richard Fischer: 20 Jahre Vorsitzender, Blaskapelle St. Ägidius.

Markus Birzer: 30 Jahre im Vorstand, Blaskapelle St. Ägidius

Helmut Dietrich: Gründungsmitglied des Fischereivereins sowie langjähriger Vorsitzender und Gründungsmitglied und ebenfalls langjähriger Vorsitzender bei den Feuerschützen. (pop)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.