Hauptmann Wolfgang Tauschke übernimmt 1. Kompanie
Kommandowechsel bei der Pateneinheit

Zu Besuch im Schmidmühlener Rathaus: Major Jürgen Seim (links) wechselt vom Chefposten der 1. Kompanie des Logistikbataillons 472 nach Pfreimd. Sein Nachfolger ist Hauptmann Wolfgang Tauschke (rechts). Bild: bö
Vermischtes
Schmidmühlen
12.10.2017
78
0

Kommandowechsel. Hauptmann Wolfgang Tauschke hat in den vergangenen Tagen die Führung der Schmidmühlener Pateneinheit, die 1. Kompanie des Logistikbataillons 472 aus der Schweppermannkaserne übernommen. Nach dreijähriger Tätigkeit als Kompaniechef wechselt Major Jürgen Seim an den Standort Pfreimd. Hauptmann Wolfgang Tauschke kommt aus Veitshöchheim in die Schweppermannkaserne nach Kümmersbruck. 2002 ist er zur Bundeswehr gekommen. 2005 wurde er zum Leutnant befördert. Ab 2008 schloss sich ein Betriebswirtschaftsstudium an der Bundeswehrhochschule an. Seit 2012 ist Wolfgang Tauschke in der Truppe als Einsatzoffizier und Kompanieführer einer Grundausbildungskompanie beim 4. Fernmeldebataillon der Division luftbewegliche Kräfte gewesen. Tauschke freut sich, wie er sagt, auf seine Aufgabe als Kompaniechef beim Logistikbataillon 472. Wie Major Jürgen Seim zum Abschied aus Schmidmühlen anmerkte, sei die Führung einer Kompanie die "schönste Aufgabe" in seiner soldatischen Laufbahn gewesen. Bedanken wolle er sich ganz besonders bei Bürgermeister Peter Braun und der Schmidmühlener Bevölkerung als auch bei den Reservisten für die freundliche Aufnahme im Markt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.