07.09.2017 - 20:00 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Horst Kricke feiert 85. Geburtstag Hier Heimat gefunden

Aus Niederschlesien vertrieben, fand Horst Kricke in Schmidmühlen eine gute neue Heimat, wie er sagt. Harte Prüfungen hat der Jubilar in seinem Leben schon bestehen müssen. An seinem 85. Geburtstag erzählte er kleine Ausschnitte aus seiner Lebensgeschichte, die sich für einen außenstehenden Dritten recht abenteuerlich anhören, aber in der Zeit der Vertreibung zum Ende des Zweiten Weltkrieges harte Realität waren.

Horst Kricke (rechts) feierte bei guter Gesundheit seinen 85. Geburtstag. Dazu gratulierte ihm vom Markt Bürgermeister Peter Braun. Bild: bö
von Paul BöhmProfil

Knapp 13 Jahre ist Horst Kricke damals alt gewesen, als seine Familie und andere Dorfbewohner vor den heranrückenden russischen Soldaten im Januar 1945 die Koffer packen mussten und nach Westen zogen. "Vom 21. Januar 1945 bis zum 22. Februar 1945 hat unsere abenteuerliche Flucht mit unserem Traktor aus Mahliau in der Gegend von Breslau in Niederschlesien bis nach Schmidmühlen gedauert. Aber wir schafften es. Jetzt bin ich schon 72 Jahre in Schmidmühlen und ich fühle mich wohl hier."

Horst Kricke hat das Maurerhandwerk erlernt, war einige Jahre auf dem Bau tätig und fünf Jahre bei der Bundeswehr, ehe er 1966 bei der Standortverwaltung in Hohenfels eine Anstellung fand. 1957 heiratete er Rita Wiesner aus Schmidmühlen. 1992 ging er in Pension. 2003 verstarb seine Frau. Dass er ein passionierter Waidmann war und ist, zeigen viele Jagdtrophäen in seinem Haus. "Die aktive Jägerei im Truppenübungsplatz Hohenfels habe ich altersbedingt vor ein paar Jahren aufgegeben, aber in meinem Herzen bin ich immer noch dabei", erzählte er Bürgermeister Peter Braun.

Zu seinem Ehrentag gratulierten ihm seine fünf Geschwister und seine drei Kinder mit Familien sowie viele Freunde und Bekannte. Die Glückwünsche des Marktes überbrachte Bürgermeister Peter Braun.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.