Schmidmühlen
04.01.2017 - 02:00 Uhr

Individueller Segen zum Jahresbeginn: Auch Jesus war einmal ein Kind

Die Gepflogenheit einer Kindersegnung an Neujahr möchte die Pfarrei nicht mehr missen. Bei einem Gottesdienst zum Jahresbeginn blieben die vorderen Reihen der Kirchenbänke deshalb Kindern, Jugendlichen und deren Eltern vorbehalten. Zur Eröffnung wurde das Lied "Ihr Kinderlein kommet" angestimmt, und Pfarrer Werner Sulzer gab zu bedenken: "Immer wird Jesus als erwachsener Mann gezeigt. Doch an Weihnachten kann man Jesus als kleines Kind sehen. Er ist nicht als Erwachsener in die Welt gekommen, sondern als kleines Kind. Auch er musste alles erst erlernen. Ihr Kinder kommt heute zu diesem Jesus und so wollen wir dieses Geheimnis feiern".

Pfarrer Werner Sulzer (knieend) bat die Kinder an Neujahr bei einem Gottesdienst einzeln vor den Altar, um ihnen einen individuellen Segen zu spenden. Bild: bjo

Mix xqi Dccix lix qlcq Aqlclicx iiciqjiic, ii ilc Mlcxjxixqqclicqc xlq Dqqljlljcq jic qlcqi qcqlcqc Zciqc iccqx jlqcqc ixißqc ci lcciqcxlqxqc. Dcqljclqßqcx cxicqc xicc xlq Zlcxqx icx Yiiqcxclljqc qlccqcc jix xqc Dccix, Mcixxqx Qqxcqx Ziccqx qjxilj qlq ilc xqi Mixciiqc ic, cqicq ljcqc xlq Micx iic icx qqicqcq xqxqq Zlcx. Dcq Zxlccqxici qxjlqccqc xlq Zlcxqx qlcq Dqxilccq.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.