02.04.2018 - 16:58 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Schmidmühlen feiert die Osternacht Ostern, das Fest des Lebens

Am geweihten Feuer vor der Pfarrkirche wurde in Schmidmühlen in der Osternacht die Osterkerze entzündet. Die Ministranten machten mit ihren Ratschen auf den Beginn des Gottesdienstes aufmerksam. An den Eingängen der Pfarrkirche verkaufte die Kolpingsfamilie am Karsamstag Kerzen, die entzündet wurden, um Licht ins Gotteshaus zu bringen. Die Erstkommunionkinder hatten selbst gebastelte Exemplare. Pfarrer Werner Sulzer formulierte Gedanken rund um die entscheidende Frage "Was bleibt am Ende des Lebens?", zu Ostern als dem Fest des Lebens - und zum "wöchentliche Osterfest jeden Sonntag".

In Schmidmühlen entzündet Pfarrer Werner Sulzer die Osterkerze am geweihten Feuer. Bild: bjo
von Johann BauerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp