10.04.2018 - 09:17 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Rund um die Goldene Straße Materl, Bildstöcke und kleine Kapellen

von Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-EhenbachProfil

Am Sonntag, 15. April, bietet die AOVE von 14 bis 16 Uhr eine Marterl-Führung in Kemnath am Buchberg an. Die vielen Kreuze, Marterln, Bildstöcke und kleinen Kapellen als Zeichen tiefster Frömmigkeit sind ein besonderes Merkmal der bayerischen Heimat. Der Schnaittenbacher Helmut Richter hat sich mit viel Herzblut der Archivierung und Pflege dieser Flurdenkmale im Gemeindebereich von Schnaittenbach verschrieben. Sein Nachfolger „Bebbo“ Schuller besucht diese Zeugen vergangener Zeiten in Kemnath sowie Mertenberg und informiert über deren Entstehungsgeschichten. Treffpunkt: Parkplatz zwischen altem und neuem Sportplatz, Sitzambucherstraße 13, 92253 Schnaittenbach. Gebühr: 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp