Kolping spendet 2000 Euro für die Sanierung

Kolping spendet 2000 Euro für die Sanierung (ads) Die gute Finanzsituation der Kolpingsfamilie erlaubte es Vorsitzendem Wolfgang Trummer (links), seinem Stellvertreter Volker Richter (rechts) und Kassier Georg Meier (Zweiter von links) auch heuer, an Pfarrer Josef Irlbacher (Zweiter von rechts) eine Spende in Höhe von 2000 Euro für die Kirchensanierung zu übergeben. "Die Spende ist bestens angelegt", informierte der Geistliche nach dem ersten Abschnitt der dringend nötigen Arbeiten mit Gesamtkosten von
Lokales
Schnaittenbach
19.04.2013
3
0
Die gute Finanzsituation der Kolpingsfamilie erlaubte es Vorsitzendem Wolfgang Trummer (links), seinem Stellvertreter Volker Richter (rechts) und Kassier Georg Meier (Zweiter von links) auch heuer, an Pfarrer Josef Irlbacher (Zweiter von rechts) eine Spende in Höhe von 2000 Euro für die Kirchensanierung zu übergeben. "Die Spende ist bestens angelegt", informierte der Geistliche nach dem ersten Abschnitt der dringend nötigen Arbeiten mit Gesamtkosten von 560 000 Euro. Kürzlich erst ist der Startschuss für den zweiten Teil gefallen, der mit 540 000 Euro zu Buche schlägt. Dessen Finanzierung muss noch geschultert werden. Irlbacher bedankte sich für die vorbildliche Spendenbereitschaft der Kolpingsfamilie und hofft nun auf weitere Nachahmer. Bild: ads
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.