Tischtennis-Mädchen des TuS Schnaittenbach souverän
Auf Anhieb Meister

Die Meistermannschaft (von links): Anna-Lena Nossner, Tina Brendel, Julia Finster und Hanna Träger. Bild: hfz
Lokales
Schnaittenbach
19.04.2013
4
0
Anna-Lena Nossner, Tina Brendel, Julia Finster und Hanna Träger - das sind die Spielerinnen der Mädchenmannschaft der Tischtennisabteilung des TuS Schnaittenbach. Und ab sofort dürfen sie sich Bezirksligameister nennen. Denn in ihrer ersten Saison in der 2. Bezirksliga Nord sicherten sich die vier Mädchen souverän den Titel mit nur einer Niederlage in zwölf Spielen. Diese Überlegenheit zeichnete sich bereits in der Hinrunde ab. Sechs Siege und 48:10 Spiele sprechen hier eine deutliche Sprache. Nur der DJK Ettmannsdorf gelang es, fünf Punkte in einem Spiel zu holen.

Nach einem kleinen Ausrutscher gegen Neusorg (6:8-Niederlage) fegten die Mädchen sowohl Bach als auch Ettmannsdorf mit jeweils 8:0 aus der Halle. Eine tolle Leistung, die die Schnaittenbacher Tischtennismädchen über die komplette Saison gezeigt haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.