Zünftige Volksmusik

Aus dem Schwandorfer Raum war Peter Lautner (links) mit seiner "weißen Baro" angereist, um seinen musikalischen Beitrag zu leisten. Begleitet wurde er von Moderator Hans Kiener. Bild: gj
Lokales
Schnaittenbach
29.04.2013
1
0
16 Musikanten ließen beim Treffen in der Buchberghütte bei Schnaittenbach ihre Instrumente erklingen. Moderator und Organisator Hans Kiener, der sich auch als vielfältiger Instrumentalist zeigte, freute sich über ein volles Haus.

Zu hören gab es alles von bodenständiger Volksmusik, über das Böhmische und Steirische bis hin zu guten alten Schlagern und Hits aus früherer Zeit. Mit dabei waren Theo Helgert aus Weiherhammer mit seiner Ziach und Gesang. Die Schwandorfer Gegend vertrat Peter Lautner mit seinem Akkordeon und das Ehepaar Edeltraud und Manfred Reithmeier hinterließ mit seinen Akkordeons besondere gefühlvolle Klänge. Maria Fellner aus Kohlberg hatte wieder G'schichten aus dem Leben dabei. Das nächste Treffen ist am dritten Samstag im Mai.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.