Kreisklasse Ost
Schnaittenbach erwartet AV Altenstadt

Sport
Schnaittenbach
05.04.2018
85
0

TuS Schnaittenbach SV Altenstadt/Voh.

(ols) Schnaittenbachs Trainer Turan Bafra war nach dem ersten Spiel im neuen Jahr zwar mit dem Ergebnis zufrieden, jedoch löste die Leistung seiner Mannschaft beim 3:0-Sieg gegen den SV Störnstein noch keine Freudensprünge aus. Am Sonntag, 8. April (15 Uhr), geht es gegen den SV Altenstadt/Vohenstrauß auf heimischem Platz, wo sich der Gastgeber so richtig wohl fühlt und alle Partien bisher gewann. Die Gäste hingegen sind auswärts mit neun Punkten Ligadurchschnitt, können aber beruhigt beim Tabellenführer antreten, da die Mannschaft in der gesicherten Tabellenhälfte steht und nach unten zu den Abstiegsrängen nicht mehr viel passieren dürfte. Die Schnaittenbacher hingegen wollen den Abstand zum ärgsten Verfolger DJK Neustadt zumindest weiter beibehalten und hoffen auf einen Ausrutscher des Widersachers, der im Topspiel gegen den TSV Pleystein unter Zugzwang steht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.