TuS Schnaittenbach beim TSV Flossenbürg
Beim starken Aufsteiger

Sport
Schnaittenbach
12.10.2017
16
0

TSV Flossenbürg TuS Schnaittenbach

(ols) Zum Aufsteiger nach Flossenbürg geht es für den TuS Schnaittenbach am Sonntag, 15. Oktober (15 Uhr). Die Gastgeber haben bisher eine gute Saison gespielt, sie belegen Platz sechs mit Tendenz nach oben. Das Team von Mario Neuber scheint gefestigt und entschlossen, auch gegen Schnaittenbach etwas Zählbares zu holen. Für den TuS war der Auswärtsdreier in Pirk Gold wert, denn man hat den Rückstand auf Tabellenführer DJK Neustadt auf zwei Zähler verringert. Trainer Turan Bafra wird seine Mannen wieder einschwören, sie gut vorbereitet und selbstbewusst beim Aufsteiger antreten lassen. Allerdings fällt der Spielertrainer verletzt aus und muss von der Außenlinie aus die Geschicke seiner Mannschaft lenken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.