Freie Wähler pflücken mit Senioren Früchte
Zehn Bleche Erdbeerkuchen

Die Erdbeerpflücker holten sich am Feld in Hirschau den Grundstock für die Kreation von süßen Köstlichkeiten. Bild: sh
Vermischtes
Schnaittenbach
06.07.2017
78
0

Im Erdbeerzupfen und Erdbeerkuchen backen haben die Freien Wähler (FW) schon reichlich Erfahrung. Sie richteten heuer zum neunten Mal im Seniorenzentrum Evergreen sowohl für die Insassen als auch für deren Angehörige und Gäste des Hauses ein Erdbeerfest aus.

Die Gruppe um FW-Vorsitzenden Harald Kausler, dritten Bürgermeister Manfred Schlosser und Agnes Schlosser sowie dem hauseigenen Sozial- und Betreuerteam organisierte die Veranstaltung. Zehn Helfer nahmen die Senioren mit dem Auto zum Erdbeerfeld nach Hirschau. Eingewiesen von Erdbeerfeldchefin Inge Schertl pflückten die Teilnehmer bei herrlichem Wetter viele Eimer voll süßer Früchte, die, wie in all den Jahren zuvor, wieder von den Freien Wählern aus der Vereinskasse gezahlt wurden.

Ein zweites Team um Agnes Schlosser bereitete derweil im Seniorenheim die Küche vor, um mit den Heiminsassen die ankommenden Erdbeeren zu putzen, um damit Quark und Kuchen zuzubereiten.

Beim nachmittäglichen Fest lud Kausler mit Heimleiterin Regina Hofmann die vielen Bewohner, Angehörigen und Gäste zu Kaffee, zehn großen Blech-Erdbeerkuchen und sonstigen gelungenen Leckereien ein.

Agnes Schlosser spielte mit ihrer Quetschn zur Unterhaltung auf und bescherte den Senioren einen unterhaltsamen Nachmittag, der bis zum frühen Abend andauerte.

Heimleiterin Regina Hofmann war voll des Lobes an das Freie-Wähler-Team für diesen gelungenen Nachmittag, der den Geschmack der Senioren traf und der den Heimbewohnern eine gelungene Abwechslung, Genuss und Freude bereitete.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.