07.03.2018 - 16:00 Uhr
Schnaittenbach

Jahreshauptversammlung des Schnaittenbacher Schützenvereins Michael Riedel macht den Meister

Wechsel an der Spitze des Schnaittenbacher Schützenvereins: Michael Riedel folgt Bernhard Neudecker nach, der nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht mehr für diesen Posten kandidiert.

Der neue Vorstand und Beirat des Schützenvereins Schnaittenbach (von links): Anton Bergmann, Jürgen Götz, 2. Vorsitzender Oskar Fritsche, Vorsitzender Michael Riedel, Maria Nonner, Dietmar Pienkny, Bernhard Neudecker, Christian Häusler, Maximilian Dotzler und Karl-Heinz Paulus. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Der Abend begann mit einem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche St. Vitus. Anschließend trafen sich die Schützen im Vereinsheim, das komplett gefüllt war. Mit 109 Mitgliedern blieb die Vereinsstärke konstant.

Schützenmeister Bernhard Neudecker erwähnte in seinem Jahresbericht vor allem die Umbaumaßnahmen am Feuerwaffenstand, verschiedene Gästeschießen und das jährlichen Weinfest. Schatzmeisterin Maria Nonner bezeichnete die Finanzen des Vereins als gesund. Die Spartenleiter gaben einen Überblick über die Aktivitäten bei den verschiedenen Wettkämpfen. Die Mitglieder würdigten die beachtlichen Erfolge mit kräftigem Applaus.

Vor den Neuwahlen gab Schützenmeister Bernhard Neudecker bekannt, dass er nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht mehr kandidiert. Er bedankte sich bei allen für die Unterstützung. Die Vizepräsidentin des Oberpfälzer Schützenbunds, Herta Zeiler, leitete die Vorstandswahl.

Der neue Schützenmeister Michael Riedel stellte den Haushaltsplan 2018 vor, der von der Versammlung einstimmig angenommen wurde. Darüber hinaus kündigte er an, dass möglichst bald die konstituierende Sitzung des neuen Vorstands stattfinden soll, bei der auch die Zuständigen für Hausmeisterdienste und Öffentlichkeitsarbeit gewählt werden.VorstandVorsitzender: Michael Riedel Stellvertreter: Oskar Fritsche

Schatzmeisterin: Maria Nonner

Schriftführer: Maximilian Dotzler

Spartenleiter: Feuerwaffen: Dietmar Pienkny Luftpistole: Jürgen Götz

Seniorenleiter: Anton Bergmann

Beisitzer: Bernhard Neudecker und Christian Häusler

Revisoren: Josef Reindl und Martin Bergmann

Ehrungen

60 Jahre Mitgliedschaft: Anton Bergmann

40 Jahre: Martin Bergmann, Georg Hirmer, Peter Igl und Elisabeth Kutz

25 Jahre: Dieter Graßler, Norbert Jann, Florian Neudecker und Christian Rubenbauer

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp