15.02.2018 - 20:00 Uhr
Schnaittenbach

Verkehrserziehung am Kindergarten St. Maria Schnaittenbach "Am Bordstein mach ich halt!"

Die Mädchen und Buben des Kindergartens St. Maria erhielten Besuch von zwei Vertretern der Verkehrspolizei, die in der Turnhalle einen Verkehrsunterricht abhielten. Harald Heselmann demonstrierte mit Hilfe eines rohen Eis, wie wichtig ein Fahrradhelm für Roller-, Laufrad- und Fahrradfahrer ist. Anschaulich erläuterte er das richtige Verhalten beim Überqueren einer Straße und verriet eine Eselsbrücke: "Am Bordstein mach ich halt! Damit ich nicht ins Auto knall!" Interessant war auch, was die beiden Polizisten über ihren Alltag erzählten. Manch kindliche Vorstellung wurde dabei ins rechte Licht gerückt. Nach einer Brotzeit nahmen die Mädchen und Buben das Polizeifahrzeug unter die Lupe. Zur Begeisterung aller wurden Blaulicht und Horn eingeschaltet.

Das richtige Verhalten im Straßenverkehr lernen die Mädchen und Buben des Schnaittenbacher Kindergartens St. Maria, als sie Besuch von der Polizei erhalten. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp