Musik, Tanz und kurzweilige Spiele zum Faschingsfinale für den Nachwuchs

Freizeit
Schönsee
27.02.2017
116
0

Mit dem Kinderfasching endete am Sonntagnachmittag in der Aula der Schule die fünfte Jahreszeit. Nicht nur die Kleinen waren der Einladung der Feuerwehr zum Faschingsfinale gefolgt, auch viele Große waren an diesem herrlichen Sonntagnachmittag dabei. Vorsitzender Xaver Bayer hatte mit seinem Team alles bestens vorbereitet. Limo und Wurstsemmeln, Kaffee und Kuchen gab es an der Theke. Zur Musik des Duos "Let's Dance" wurde oft nicht nur die Mama und der Papa mit auf die Tanzfläche geschleppt, sondern auch Oma oder Opa konnten dem Nachwuchs keine Bitte zu einem Tänzchen ausschlagen. Für reichlich Abwechslung im Programm sorgte Anita Ehrenthaler, die Spiele vorbereitet hatte. Einmal mussten die Kinder verschiedene Utensilien einsammeln oder auf einem Zeitungsblatt, das nach jeder Musikunterbrechung gefaltet wurde, tanzen. Ein Wettrutschen war genauso spannend, wie die "Reise nach Jerusalem". Die Kinder hatten ihren Spaß und für die ältere Generation war der Nachmittag trotz dem Trubel ein entspannter Faschingsausklang. Bild: mmj

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.