Unterhaltsamer Ferienspaß: Mit der Feuerwehr im Moorbad
Rutsche ins kühle Nass

Arg strapaziert wurde beim Ferienprogramm die von den Feuerwehrmännern aufgebaute Wasserrutsche zum Hineingleiten in das Moorbad. Bild: mmj
Freizeit
Schönsee
31.08.2017
66
0

Baumstämme im Wasser, eine Rutsche ins kühle Nass, Gegrilltes und Pommes - bestens hatten die Feuerwehrleute um Vorsitzenden Xaver Bayer, Kommandant Hubert Flöttl und Jugendwart Tobias Süß für einen unterhaltsamen Nachmittag am Moorbadgelände im Ferienprogramm der Stadt gesorgt. Da war es logisch, dass sich vor allem die kleinen Wasserratten bald im Wasser tummelten und Schwimmen und Gaudi dort sich ergänzten.

Die schwimmenden Baumstämme dienten als Boot oder Startrampe für den Flug ins Wasser, gerne ließen sich die Kinder auch von der riesigen Wasserfontäne, die aus den Strahlrohren vom Feuerwehrauto schoss, berieseln. Arg strapaziert wurde die von den Feuerwehrmännern aufgebaute Wasserrutsche, und in Holzkisten ging es auch in schneller Fahrt über die Überbleibsel der Bierkisten-Rollbahn einer Brauerei bergab. Wenn dann mal eine Pause eingelegt wurde, machten es sich die Kinder auf der Liegewiese oder im Sand mit den von der Feuerwehr spendierten Pommes gemütlich. Die älteren Besucher bevorzugten an den Tischen bei Unterhaltung lieber Kaffee und Kuchen, Gegrilltes oder auch eine frische Halbe. Bürgermeisterin Birgit Höcherl freute sich nicht nur über die vielen Besucher an diesem Nachmittag, sondern auch darüber, dass das neu sanierte Funktionsgebäude seinen Zweck bestens erfüllte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.