09.03.2018 - 20:00 Uhr
Schönsee

Ballett "Romeo und Julia" überzeugt die Teilnehmer an der Kulturtour Mit Poesie und Eleganz

"Romeo und Julia tanzten unheimlich ausdrucksstark, einfach schön", so formulierte es ein Gast, der wie alle 50 Teilnehmer der Kulturtour von Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) im J.K.-Tyl-Theater in Pilsen begeistert war. Auf dem Programm stand der Ballettklassiker "Romeo und Julia", komponiert von Sergei Prokofjew - ein überragendes Meisterwerk voll Poesie, Anmut und Eleganz.

Die Teilnehmer an der Kulturtour waren begeistert vom Ballett "Romeo und Julia" in Pilsen. Bild: eib
von Hans EibauerProfil

Zur Einstimmung auf den Abend hatten die beiden Reisebegleiterinnen Gabi Dlubal, zweite Vorsitzende des Vereins Bavaria Bohemia, und Kamila Spichtinger einen kleinen Snack im Spiegelsaal des Theaters organisiert. In den Gesprächen war die Vorfreude auf den Ballettabend zu spüren. Der Choreograf der Aufführung, Libor Vaculík, hält die Musik für dieses Stück für die schönste, die jemals für ein Ballett geschrieben wurde. Es spielte das Orchester des DJKT unter der Leitung des Dirigenten Jirí Strunc.

In den Hauptrollen: Anna Srncová als Julia und Gaëtan Pires als Romeo. Die Vorstellung bestach neben den herausragenden tänzerischen und schauspielerischen Leistungen auch durch die Kostüme, die bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltet waren. Christel Denk aus Nabburg drückte nach der Aufführung aus, was viele in der Reisegruppe empfanden: "Toll, das Orchester und das hervorragende Ensemble. Kann gar nicht glauben, dass Pilsen so ein Ballett hat. Es war einfach traumhaft!" Die nächste Kulturtour mit noch freien Plätzen hat den Titel "Barockperlen rund um Klatovy (Klattau)" und findet am Samstag, 28. April statt. Anmeldungen nimmt Susanne Setzer per E-Mail unter susanne.setzer[at]cebb[dot]de und telefonisch unter 09674/924879 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.