06.07.2017 - 20:00 Uhr
SchönseeOberpfalz

Freilichtspiel "Irrlichter" feiert Premiere Grenzenlos glücklich

Seppi ist anders als die Anderen. Die nicht ganz frei erfundene Geschichte des jungen Mannes, für den Grenzen zwischen den Ländern und Welten keine Bedeutung haben, feiert am Freitag, 7. Juli, auf der Freilichtbühne im Schönseer Ortsteil Friedrichshäng (Kreis Schwandorf) Premiere. Das Stück "Irrlichter" spielt in den 50er Jahren am "Eisernen Vorhang". Seppi spricht mit den Bäumen, hört den Gesang der Elfen und überschreitet Grenzen. Das wird ihm zum Verhängnis. Das Begleitprogramm rund um das Bergweberhaus beginnt um 18 Uhr, ab 19 Uhr unterhalten die Dietersdorfer Altmusikanten. Die Zufahrt zum Parkplatz unmittelbar bei der Bühne ist bis 19 Uhr möglich; die Abendkasse ist ab 18 Uhr geöffnet. Weitere Aufführungen am Samstag, 8. Juli, und Freitag, 14. Juli (jeweils 20 Uhr). Archivbild: Götz

von Gertraud Portner Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp