08.09.2017 - 14:48 Uhr
SchönseeOberpfalz

Kultur-Tour des CeBB am 13. Oktober - Anmeldung erforderlich Electro-Swing-Party in Pilsen

Die Electro-Swing- Party kommt am 13. Oktober zum neunten Mal nach Pilsen und das CeBB ist wieder mit einer Kultur-Tour dabei. Im prachtvollen Saal des Kulturhauses Peklo präsentieren sich namhafte Electro-Swing-Stars aus dem In- und Ausland. DJs, Liveacts und Überraschungen sind der ideale Mix für eine heiße Tanznacht.

Tanzdiva "Yazz" aus Prag ist ebenfalls mit von der Partie. Bild: eib
von Hans EibauerProfil

Es ist bereits die vierte Kultur-Tour des CeBB zu Electro-Swing in Pilsen. Wer einmal dabei war, den lässt der Tanz-Hexenkessel nicht mehr los und fährt gerne wieder mit. Auf der großen Tanzfläche trifft sich eine bunte Generationenmischung von 18 bis 75 ohne Berührungsängste. Bei der Tanznacht im Oktober ist das Programm kaum zu überbieten. DJ Mr. Harvey Miller und der Cirque de la Nuit kommen aus Salzburg, aus Paris fliegt DJ Vassili Gemini ein, die Prager Universal-Swing-Brothers spielen live, DJ Mackie Messer und die Tanz-Diva Yazz aus Prag sind auch dieses Mal dabei.

Wer lieber die Club-Szene in der Stadt entdecken möchte, schließt sich dem CeBB-Team an, das auf dem Weg durch die Innenstadt Abstecher zu ein paar der beliebtesten Clubs unternimmt. Der Reisepreis für Busfahrt und Eintritt beträgt 44 Euro pro Person; Mitglieder von Bavaria Bohemia erhalten fünf Euro Ermäßigung. Die Kultur-Tour startet um 18.30 Uhr in Nabburg. Zusteigeorte sind um 18.50 Uhr Oberviechtach, um 19.10 Uhr Schönsee, um 19.20 Uhr Eslarn und um 19.30 Uhr Waidhaus. Die Party beginnt um 21 Uhr; Rückfahrt um 2 Uhr. Ansprechpartnerin im CeBB ist Susanne Setzer, Telefon 09674-924879 oder unter susanne.setzer[at]cebb[dot]de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.