15 Ehejubilare feiern mit Pfarrgemeinde gemeinsamen Gottesdienst
Mit Rosen durch Ehejahre

Lokales
Schönsee
26.04.2013
0
0
Rosen begleiten üblicherweise jede Hochzeit; so auch die 15 Ehejubilare aus dem gesamten Schönseer Land, die ihr 25., 35., 40., 50., 55. und 60. Jubiläum bei einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Wenzeslaus feierten.

Auf die Eigenschaften der Rosen ging Stadtpfarrer Wolfgang Dietz bereits bei seiner Begrüßung ein. Sie können mit ihrem Duft erfreuen, enthalten aber auch Dornen, die verletzen können und ein erneutes "aufeinander zugehen" und einen neuen Anfang bei unlösbar scheinenden Problemen herausfordern können. Auch in seiner Ansprache ging er auf Eigenschaften der Rose ein, die eine Ehe symbolisch begleiten können.

Vom Duft ist sicher einiges verblieben, ebenso von der Freude und dem Grün der Blätter, die immer neue Hoffnung verbreiten, die Gott möglich macht. Auch die von Gemeindereferentin Barbara Riedel vorgetragenen Fürbitten befassten sich mit der Ehe und der erforderlichen gegenseitigen Anerkennung. Am Altar brannte während des Gottesdienstes für jedes Paar eine von der Gemeindereferentin und ihrer Mutter künstlerisch gestaltete Kerze, und der Kirchenchor unter Hubert Reimer begleitete mit entsprechendem Liedgut die Feierstunde.

Nach dem Gottesdienst wurde den Paaren am Hochaltar von Pfarrer Wolfgang Dietz und Gemeindereferentin Barbara Riedel zum Jubiläum gratuliert und die mit Namen gekennzeichnete Kerze überreicht. Anschließend wurden alle zum Mittagessen in den Gasthof Haberl eingeladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.