11.07.2015 - 00:00 Uhr
SchönseeOberpfalz

Titelverteidiger gewinnt Hermann-Utz-Gedächtnisturnier Silbersee holt Pokal

Markus Zwick (Zweiter von links) überreichte an die Mannschaftsführer die Trophäen sowie an den erfolgreichen Titelverteidiger den Wanderpokal. Aus den Reihen der Pokalspender war Andreas Hopfner (Zweiter von rechts) anwesend und übergab den Pokal. Bild: mmj
von Ludwig HöcherlProfil

Die Fußballer der SG Silbersee haben beim Hermann-Utz-Gedächtnisturnier auf dem Sportplatz an der Böhmerwaldstraße ihren Titel erfolgreich verteidigt. Tradition hat diese Sportveranstaltung, bei der der 1. Fußballclub Schönsee an seinen ehemaligen Förderer erinnert.

Am ersten Turniertag spielten die Mannschaften des TSV Waidhaus, TSV Eslarn, der SG Silbersee und der SpVgg Schönseer Land jeweils gegeneinander und ermittelten so die weiteren Spielpaarungen. Im Spiel um Platz drei setzte sich "Schönseer Land" mit 6:2 gegen die Elf aus Waidhaus durch. Das Finale entschied die SG Silbersee mit 2:0 gegen Eslarn für sich und verteidigte damit ihren Titel.

Bei der Siegerehrung auf dem Sportgelände dankte FC-Vorsitzender Markus Zwick den teilnehmenden Mannschaften und den Schiedsrichtern Willi Greber, Horst Lang und Lorenz Zwick für ihren Einsatz. Ein Dank galt auch allen Helfern an der Theke und am Grill sowie den Pokalspendern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp