11.03.2018 - 17:28 Uhr
Schönsee

Ehrenmitgliedschaft für besonderes Engagement

Drei neue Ehrenmitglieder gibt es beim Imkerverein Schönsee und Umgebung. Zwei Bienenzüchter werden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet und fünf Imker können sich nach erfolgreicher Teilnahme am Projekt "Imkern auf Probe" jetzt zu den "Profis" zählen.

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Alfons Wild (Dritter von links) und Herbert Stadler (Vierter von rechts). Eine Auszeichnung des Landesverbandes gab es für Manfred Reiff (Zweiter von links) und Michael Völkl (rechts). Nach zweijähriger Teilnahme am Imkern auf Probe wurde an die neuen Imker Urkunden überreicht. Ihnen gratulierte Alexander Titz (links), Obmann für Aus- und Weiterbildung im Landesverband. Bilder: mmj (2)
von Ludwig HöcherlProfil

30 Mitglieder, so Michael Völkl bei der Jahreshauptversammlung des "Imkerverein Schönsee und Umgebung", betreuen aktuell 307 Bienenvölker. Im Gasthof Haberl gab der Vorsitzende den Anwesenden, unter ihnen Ehrenmitglied Georg Ebenhöch und Imker-Obmann Alexander Titz, einen umfassenden Bericht über die Aktivitäten seit März 2017.

Praktische Tipps

In zwölf Monatsversammlungen besprachen Vorstandschaft und Mitglieder die Schwerpunkte auf die in der jeweiligen Jahreszeit erforderlichen Arbeiten am Bienenstand. Ergänzend dazu gaben dabei Fachreferenten praktische Tipps und Empfehlungen. Erfolgreich sah Völkl das "Imkern auf Probe", bei dem Neulinge Erfahrung sammeln und zahlreiche Ratschläge von langjährigen Imkern erhielten oder einholen konnten.

Bei Kursen über Königinnenzucht, die Wachsumarbeitung, die Behandlung von Bienenkrankheiten oder in Lehrgängen zur Wachs- und Honigherstellung vertieften die Teilnehmer ihre Kenntnisse für diese Tätigkeiten. Auf der Einkaufsliste des Imkervereins standen die Anschaffung eines Wachs-Direktschmelzers, Sammelbestellungen für Futter und Behandlungsmittel gegen die Varroamilbe. Ferner stehen den Mitgliedern und Neuimkern neue Bienenkästen samt Zubehör zur Verfügung.

Überörtlich folgten die Imker Einladungen zur Kreisversammlung in Pingaden, zum Oberpfälzer Imkertag und besuchten ihre Bienenzuchtkollegen in Eslarn. Beim Bürger- und Seefest sowie am Frauentag in Stadlern gehören inzwischen viele Besucher dieser Veranstaltungen zu den Stammkunden am Imkerstand. Abweichend von den angebotenen Imkereiprodukten zählt die an diesen Tagen servierte Schlachtplatte dort zum Geheimtipp im Speisenangebot.

Mit angebotenen Fachvorträgen während der kommenden Monate unterstreicht die Vorstandschaft weiterhin die Bedeutung der Fortbildung der Mitglieder. Ferner wird Wert darauf gelegt, der Bevölkerung verstärkt die Bienenzucht und deren Nützlichkeit für die Natur darzustellen. Der Tagesordnungspunkt "Ehrungen" stand ganz im Zeichen der Übergabe von Urkunden an die neuen Mitglieder und die Auszeichnung langjähriger aktiver Bienenzüchter. Drei Vereinsangehörige wurden für ihre Verdienste um den Imkerverein Schönsee und Umgebung zu Ehrenmitgliedern ernannt (siehe Info-Kasten). Bei der Neuwahl der Vorstandschaft gab es einstimmige Voten, als Vorsitzenden haben die Stimmberechtigten Michael Völkl im Amt bestätigt.

Für Einsatz gedankt

Ehrenmitglied Georg Ebenhöch dankte dem bisherigen Führungsgremium, vor allem Michael Völkl, für ihr Engagement bei der Bewältigung der vielfachen Aufgaben im Imkerverein. In der Aussprache standen organisatorische Fragen, darunter die Datenerfassung des Warenbestandes in der EDV sowie die Abwicklung beim Sammeleinkauf zur Diskussion.

Im anschließenden Fachvortrag von Alexander Titz, Obmann für Aus- und Weiterbildung im Landesverband der Imker, gab es für die Anwesenden umfassend Informationen zu den bevorstehenden Frühjahrsarbeiten am Bienenstand.

Ehrungen und Neuwahlen

Neumitglieder : Katja Hauser, Regina Hauser, Wolfgang Kleber, Jürgen Nirschl, Christian Ostermeier. Ehrung für 15 Jahre Mitgliedschaft (Urkunde/Ehrennadel Bronze): Manfred Reiff; 25 Jahre Mitgliedschaft (Urkunde/Ehrennadel Silber): Michael Völkl. Ernennung zu Ehrenmitgliedern: Herbert Stadler, Franz Striegl, Alfons Wild. Vorstandschaft: Vorsitzender Michael Völkl, Stellvertreter Herbert Bösl, Kassier Annemarie Hubatsch, Schriftführer Jürgen Nirschl; Beisitzer: Georg Ebenhöch, Markus Huber, Christian Ostermeier. Kassenprüfer: Wolfgang Kleber, Josef Schmid. Betreuer Webmaster/OMV-Anwender: Markus Huber. Lagerist Christian Ostermeier, Gerätewart Georg Ebenhöch, Zuchtwart Michael Völkl. (mmj)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.