02.06.2017 - 20:00 Uhr
SchönseeOberpfalz

Familie Braun öffnet Türen ihres Milchviehlaufstalles: Für mehr Tierwohl

Am Pfingstmontag öffnet Familie Braun die Türen ihres neuen Milchviehlaufstalles in der Schönthanner Straße, im Ortsteil Gaisthal. Im Jahr 2015 übernahm Sohn Christian Braun den Betrieb und setzte weiter auf die Milchviehhaltung. Zur Verbesserung des Tierwohls und der Arbeitswirtschaft begann er mit dem Neubau eines Laufstalles am Ortsrand von Gaisthal neben der bereits 2009 erbauten Biogasanlage.

von Externer BeitragProfil

Zusammen mit der großzügig bemessenen Stallhülle für 70 Milchkühe wurde ein Laufhof realisiert, um den Kühen Zugang zum Außenklima zu ermöglichen. Ein besonderes Highlight ist das automatische Melksystem, das den Kühen die Wahl der Melkzeit selbst überlässt. Für das Abkalben der Kühe ist eine großräumige Strohbucht integriert, was ein artgerechtes Abkalben ermöglicht. Informationen bieten der Bayerische Bauernverband, die BBV-Landsiedlung, die Privatmolkerei Bechtel und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Kinder können sich am Glücksrad beteiligen und sich am Gummieuter versuchen. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwürsten, Steaks sowie Kaffee und Kuchen von den örtlichen Vereinen bestens gesorgt. Bei der Besichtigung des Milchviehstalles sind auch Führungen in der Biogasanlage vorgesehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.