19.03.2018 - 20:00 Uhr
Schönsee

Fastenaktion spült Geld in die Spendenkasse "A guade Suppn"

585 Euro gingen bei der Fastenaktion des Frauentreffs "Impuls" ein. Diesen stolzen Betrag kann Pfarrer Wolfgang Dietz an Misereor übergeben. Die Aktion dieses Hilfswerks steht unter dem Motto "Indien - mehr Lebensqualität durch Wissen und Mut".

von Ludwig HöcherlProfil

Zum 21. Mal in Folge, jährlich am Fastensonntag, lud "Impuls" zum Kartoffelsuppen-Essen ein. Auf gedeckten und dekorierten Tischen hatten die Frauen für ein angenehmes Ambiente im Saal des Caritashauses gesorgt. Bereits am frühen Vormittag ging es in der Küche der Pizzeria "La Strada" eifrig bei der Verarbeitung der Erdäpfel zu. Nach dem Gottesdienst kamen schon die ersten Gäste, denen diese bekannte Hausmannskost kredenzt wurde. Zur Mittagszeit füllte sich der Raum und emsig war das Servicepersonal unterwegs. "Heute bleibt die Küche kalt", hieß es bei vielen und auch "döi Suppn is guad" war zu hören. Da war es dann nicht verwunderlich, dass oft ein Nachschlag gewünscht wurde. Für viele war es ebenso selbstverständlich, dass sie die Zeit bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zum Verweilen in unterhaltsamer Runde nutzten.

Die "Impuls-Frauen" freuten sich natürlich über das große Echo und dankten allen Unterstützern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp