Manfred Ehrentaler mit 173 Zählern der Beste
Silvesterpokal geholt

Mit Ringen und Punkten auf der Glücksscheibe war Manfred Ehrentaler mit 173 Zählern der Beste. Ihm folgten Reinhold Wild (167), Maria Spichtinger (153), Claudia Süß (145) und Dieter Goerke (120). Bild: mmj
Vermischtes
Schönsee
02.01.2017
47
0

Schon vor den Böllern an Silvester krachte es am Schießstand beim Schützenverein. Viele Sachpreise warteten beim Christbaumkugelschießen auf die besten Teilnehmer, die mit dem Gewehr aufgelegt oder freistehend schießen konnten. Beim Wettbewerb galt es, am Christbaum hängende Kugeln aus Glas oder Pappe, versehen mit einer Nummer oder als Niete markiert, zu treffen. Nicht nur die Mitglieder, sondern auch eine Reihe von Gästen gehörten in der Wertung zu den Gewinnern der ausgelobten Preise. Beim Schießen um den Silvesterpokal zählte das Ergebnis aus der Kombination von 5 Schuss zur Ringwertung und die Anzahl von weiteren 5 Schuss auf eine Glücksscheibe. Aus den Reihen der örtlichen Vereine war die Feuerwehr am stärksten vertreten, die schließlich mit Manfred Ehrenthaler junior auch den Sieger dieser Trophäe stellte. Mit Ringen und Punkten auf der Glücksscheibe war Manfred Ehrentaler mit 173 Zählern der Beste.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.