19.02.2018 - 15:12 Uhr
Schönsee

Schützen rüsten zum Jubiläum

Im Juni 2016 feierte der Schützenverein 1893 die Einweihung des Schützenstadels. Zwei Jahre später steht nun bei den Schützen wieder eine Festlichkeit auf dem Programm: das 125-jährige Gründungsfest.

Der Stolz der 1893er-Schützen ist die eigene Unterkunft. Der Schützenstadl wurde im Juni 2016 eingeweiht, zwei Jahre später wird heuer das 125-jährige Jubiläum gefeiert. Bild: mmj
von Ludwig HöcherlProfil

In den zurückliegenden Monaten hat der Festausschuss den Ablauf für dieses Jubiläum, bei dem auch der Schießsport eingebunden ist, festgelegt. Die Wettbewerbe um Meistertitel, Jubiläumsscheibe, Geld- und Sachpreise werden für die Teilnehmer aus dem Schützengau Grenzland Oberviechtach von Freitag, 6. April, bis Sonntag, 8. April, am Schießstand im Schützenstadl ausgetragen. Weiter wird vom Jubelverein die Bevölkerung zum Wettkampf um die Titel des Bürgerkönig- und der Bürgerliesl eingeladen. Bei der Teilnahme von Betrieben, Gruppen und Vereinen werden die Ergebnisse der jeweils vier besten Schützen für die Mannschaftswertung addiert.

Anmeldungen

Die Anmeldung erfolgt beim Schützenmeister Wolfgang Wild, Telefon 09674/1397, oder per mail an wild-wolfgang[at]gmx.de[dot] Die Schießzeiten sind für diesen Wettbewerb (Einzelschützen und Mannschaften) jeweils Freitag, 13./20./27. April, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr, bzw. nach Vereinbarung. Trainingsmöglichkeit für interessierte Teilnehmer ist an den Schießabenden des Schützenvereins jeden Freitag, oder nach Absprache auch zu anderen Terminen. Das Jubiläum wird am Samstag/Sonntag, 2./3. Juni, gefeiert. Bei einem Kommersabend am Samstag, 19.30 Uhr, gibt es für die Mitglieder einen Rückblick auf die Geschichte im Schönseer Schützenwesen, Ansprachen der Ehrengäste und Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit.

Am Sonntag, 3. Juni, treffen sich die teilnehmenden Vereine ab 8.30 Uhr am Festplatz zur Aufstellung zum Kirchenzug. Der Festgottesdienst beginnt in der Pfarrkirche um 9.30 Uhr. Der anschließende Frühschoppen wird von den Musikanten der "Blechlawine" musikalisch begleitet, weiter besteht bei den Schützen die Möglichkeit zum Mittagessen. Das Musiktrio "Die Z's" unterhält ab 13.30 Uhr die Festbesucher. Die Preisverleihung anlässlich des Jubiläumsschießen, der Wettbewerbe Bürgerkönig und Bürgerliesl erfolgt ab 17 Uhr. Schon jetzt bitten die Organisatoren um Schützenmeister Wolfgang Wild und Schießleiter Reinhold Wild um Vormerkung dieser Termine und rechtzeitige Anmeldung.

Jahreshauptversammlung

Als nächste Zusammenkunft haben aber die Mitglieder die Jahreshauptversammlung am Samstag, 24. Februar, 19.30 Uhr, im Kalender. Neben den obligatorischen Berichten erfolgt die vereinsinterne Proklamation des Schützenkönigs, der Schützenliesl und des Vereinsmeisters. In weiteren Punkten werden der Mitgliedsbeitrag diskutiert und der aktuelle Stand der Vorbereitung zum Gründungsfest bekanntgegeben.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.