08.05.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Birgit Szuba stellt Werke aus Bildgeschichten im Coffeino

Nach mehreren Jahren des Studiums der evangelischen Theologie konzentrierte sich Birgit Szuba auf die bildende Kunst. Sie studierte am Zeicheninstitut von Professor Martin Schmid an der Uni Tübingen sowie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Seit 2012 ist sie Mitglied im Berufsverband bildender Künstler Niederbayern/Oberpfalz und arbeitet dort auch seit 2015 im Vorstand mit. Birgit Szuba stellt im Coffeino nun unter dem Motto "Bildgeschichten" aus - aktuelle Collagen mit Fotografien sind zu sehen.

Birgit Szubas Werke sind im Coffeino zu sehen. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Vernissage ist heute um 19 Uhr im Coffeino in der Sparkasse. Der Eintritt ist frei. Birgit Szuba zeigte ihre Vielseitigkeit auch durch Installationen im experimentellen Theater und durch viele Jahre als Bühnenbild-Assistentin am Staatstheater Stuttgart, dem Bayerischen Staatsschauspiel in München und als Kostüm- und Bühnenbildnerin in vielen weiteren Schauspielhäusern im süddeutschen Raum. Ausstellungen hatte Szuba schon im Kunsthaus Burg Obernberg/Inn, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg, bei der "KunstSchauNacht" in Kallmünz und bei großen ostbayerischen Kunstausstellungen in Regensburg und Deggendorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.